7146

Schulmeister Terese (*1950)

Selbstportrait (?)

Normaler Preis €2.000,00

Schulmeister Terese
Juli 1996
Acryl auf Leinen
rückseitig signiert und datiert
Maße: 80 x 100 cm
Provenienz Privatsammlung Graz

Schätzpreis € 4000 / (Rufpreis € 2000) / D
(Der angebotene Artikel ist differenzbesteuert, daher kommen zum Höchstgebot nur 23% Aufgeld dazu.)

"Terese Schulmeister ist Malerin und war führendes Mitglied der Kommune von Otto Muehl“ (Wikipedia). Terese Schulmeister hat am Friedrichshof mehrere Filme realisiert, so z.B. „Vincent“ (The film portrays Vincent van Gogh as the archetype of an anarchical artist. Vincent as the first hippy, provocateur and outsider. A drop-out who tries to escape from the narrow confines of society by becoming an artist.) mit Theo Altenberg, Günter Brus, Francesco Conz, Otto Muehl, Hermann Nitsch, Kurt Kalb, Erich Fischer, Violaine Roussies, Judith Goldblat, Oswald Oberhuber, Rosemarie Schwarzwälder, Francesco Conzr, Orlan, Friedrich Geyrhofer, Rudi Schmutz, Al Hansen, Johannes Gachnang, Peter Forstner, Philipp Corner, Fatma Lootah, Erika, Gigi and Silvestre Micheli und vielen anderen.
Born in Austria, Gmunden, lives and works in Vienna and in her studio in Friedrichshof, Burgenland. 1967 - 68 AFS Program USA; 1969 - 72 Universität Wien / University of Vienna; 1972 - 90 Kommuneexperiment Friedrichshof / Commune Experiment Friedrichshof; 1990 bis jetzt freischaffende Künstlerin, Malerei und Film