7018

Fleissner Richard (*1960)

o.T. (Makro/Mikrokosmos)

Normaler Preis €180,00

monogrammiert rechts unten
Tusche auf Papier
Maße: 63 x 90 cm

Schätzpreis € 300-400 / (Rufpreis € 180) / D
(Der angebotene Artikel ist differenzbesteuert, daher kommen zum Höchstgebot nur 23% Aufgeld dazu.)

Ein großes, wirkungsvolles Blatt
1981–1982 war Fleissner Assistent des Künstlerpaars Mario und Marissa Merz. 1986–1987 studierte er an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, 1987–1993 folgte ein Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Der ehemalige Punk-Musiker versteht sich als Maler, Zeichner, Bildhauer und Objektkünstler.
Fleissners Objekte wurden 1991 in der Wiener Secession, 1992 im Rahmen des „steirischen herbstes“ und 1994 im Museum of Modern Art in New York ausgestellt. 2001 wurden seine Werke in der Neuen Galerie Graz sowie 2002 im Stadtmuseum Graz gezeigt.